Kinder meditieren mit Begeisterung und Neugier

"Bei der Meditation geht es nicht um den Versuch, irgendwo hinzugelangen. Es geht darum, dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind, und genau so zu sein, wie wir sind, und desgleichen der Welt zu erlauben, genau so zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist."

Jon Kabat-Zinn

Stress, Druck und hohe Erwartungshaltung erleben schon die Kleinsten. Die Anforderungen unserer heutigen Zeit sind hoch und viele Kinder können diesem Druck nicht ausreichend entgegenwirken. Verhaltensauffälligkeiten, wie Aggression, Konzentrationsprobleme, Ängste,  Wut und Trauer können die Folgen sein. Dies bedeutet Überforderung mit sich selbst und seiner Umwelt. Selbstregulation, Selbstliebe und Selbstwirksamkeit sind nun schwierig. 

Meditation ist ein wunderbares Mittel um dem Kind wieder den Zugang zu Entspannung und sich selbst zu zeigen.  Meditation sorgt dafür, dass Emotionen wahrgenommen und angenommen werden können. Genau dies ist so wichtig für Kinder, damit sie seelisch und körperlich auf Dauer gesund bleiben.

Das Erlernen des Meditierens ermöglicht Kindern den Widerständen des Lebens trotzen zu können und ein erfüllteres und entspannteres Leben zu führen. Eine Stunde Meditation schenkt ihrem Kind eine Stunde, in der keine Erwartungen gestellt werden und es einfach nur SEIN darf. 

Es wäre wunderschön, so vielen Kindern wie möglich zu zeigen, dass sie ihre eigene Kraftquelle sein können. Ich würde mich dankbar schätzen, wenn ich ein Teil dieses Weges mit Ihrem Kind gehen könnte. Aktuelle Kurse finden Sie hier.

Alles Liebe!

Franziska 

 

Kontakt

MiniMe
Meditation für Kinder

Saarbrücken - Saarland

0176-57655386
Mail: info@minimekids.de

Folgen Sie mir auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - White Circle

​© 2018 by MiniMe